Kontaktlinsen FAQ - Fragen und Antworten rund um Kontaktlinsen

Beeinträchtigen mich Kontaktlinsen beim Autofahren?

Das Autofahren in der Nacht kann durch eine erhöhte Blendungsempfindlichkeit beeinträchtigt sein. Dies geschieht vor allem dann, wenn Kontaktlinsen schon am Morgen eingesetzt wurden und den ganzen Tag über getragen wurden. Ursache hierfür ist ein Hornhautödem. Ferner ist problemloses Tragen von Kontaktlinsen ist von einer ausreichenden Benetzung der Hornhaut mit Tränenflüssigkeit abhängig. Z.B. bei geringer Luftfeuchtigkeit durch klimatisierte Räume oder natürliche trockene klimatische Verhältnisse, kann das Auge zu trocken sein und die Linse auf dem Auge reiben. Hornhautreizungen sind eine mögliche Folge. Künstliche Tränenflüssigkeit kann in solchen Fällen Abhilfe schaffen.

Autofahren mit Kontaktlinsen

Beeinträchtigen mich Kontaktlinsen beim Autofahren?
Noch mehr Kontaktlinsen

Kontaktlinsen im Kontaktlinsenversand Preisvergleich
Kontaktlinse Preisvergleich
weitere Kontaktlinsen