Kontaktlinsen FAQ - Fragen und Antworten rund um Kontaktlinsen

Welche unterschiedlichen Sorten gibt es bei farbigen Kontaktlinsen?

Es gibt farbige Kontaktlinsen, wie die "Enhancers" Kontaktlinsen, die Augenfarbe intensivieren und es gibt Kontaktlinsen, wie die leicht getönten "visibility tinted" Kontaktlinsen und die sogenannten "Opaque" Kontaktlinsen, die die Augenfarbe verändern. Unter den Linsen, die die Augenfarbe verändern gibt es sehr viele unterschiedliche Varianten. Dazu gehören auch Motiv-Linsen (=crazylenses). Farbige Kontaktlinsen sind genauso wie die anderen Kontaktlinsen in verschiedensten Stärken und Durchmessern erhältlich. Sie müssen aber auch ebenso wie andere Linsen unabhängig davon, ob eine Sehschwäche besteht oder nicht, vom Fachmann (Kontaktlinsenanpasser, Augenarzt) angepasst werden. Aus Gründen der Hygiene ist es wichtig, dass sie immer nur von einer Person getragen werden sollten. Sie sollten nicht wegen der Gefahr der Übertragung von Augeninfektionen unter Personen getauscht werden. An farbigen Kontaktlinsen und vor allem bei Motiv-Linsen ist problematisch, dass sie häufig die Sauerstoffversorgung der Hornhaut beeinträchtigen. Sie sollten deshalb nicht täglich und nicht länger als einen Tag getragen werden. Ein weiteres Problem ist die Einschränkung der Sehfähigkeit beim Autofahren, vor allem in der Dunkelheit. Die Vergrößerung der Pupille die zur Anpassung an die Lichtverhältnisse in der Nacht notwendig ist kann wirkungslos werden.

Welche Kontlinsenarten gibt es?

Was versteht man unter multifokalen Kontaktlinsen?
Was sind Einweglinsen?
Was versteht man unter bifokalen Kontaktlinsen?
Was versteht man unter Wochen- bzw. Monatslinsen?
Was versteht man unter OK-Linsen?
Welche unterschiedlichen Sorten gibt es bei farbigen Kontaktlinsen?
zurück zu den Kontaktlinsen-Fragen

Kontaktlinsen im Kontaktlinsenversand Preisvergleich
Kontaktlinse Preisvergleich
weitere Kontaktlinsen