Kontaktlinsen FAQ - Fragen und Antworten rund um Kontaktlinsen

Verändert sich die Verträglichkeit von Kontaktlinsen während der Schwangerschaft?

Es ist gegen das Tragen von Kontaktlinsen während der Schwangerschaft nichts eingewendet werden. Auch die Kontaktlinsenpflegeprodukte können weiterverwendet werden. Nur unmittelbar während der Geburt sollten aufgrund gesteigerter Druckverhältnisse im Auge, keine Kontaktlinsen getragen werden. Es ist allerdings möglich, dass Schwangere die tägliche Tragezeit ihrer Kontaktlinsen aufgrund verminderter Verträglichkeit verkürzen müssen. Diese verminderte Verträglichkeit beruht darauf, dass durch die hormonellen Veränderungen die Augen beeinflusst werden. Vor allem in den letzten 3 Schwangerschaftsmonaten ist die Empfindlichkeit der Hornhaut verringert. Irritationen der Hornhaut können so leichter zu Hornhautreizungen führen, da sie möglicherweise zu spät bemerkt und behoben werden.

Schwangerschaft und Kontaktlinsenkomfort

Verändert sich die Verträglichkeit von Kontaktlinsen während der Schwangerschaft?
Andere Kontaktlinsen-Fragen

Kontaktlinsen im Kontaktlinsenversand Preisvergleich
Kontaktlinse Preisvergleich
weitere Kontaktlinsen